ILIAS - Lernplattform der PH Zürich
  • Anmelden

Brotkrumen-Navigation

Ausgangslage

Menschen – auch Schülerinnen und Schüler – sind gross, klein, schwer, leicht, geschickt oder etwas weniger geschickt in gewissen Dingen, motiviert oder auch nicht usw.
 
Die grosse Herausforderung in der Sportdidaktik auf der Sekundarstufe I ist, sich auf die unterschiedlichen Voraussetzungen auszurichten und in erster Linie zu versuchen, Kompetenzen und Kompetenzgefühle im Sportunterricht aufzubauen.
 
In diesem Lernobjekt stellen Ihnen Studierende des Studiengangs H10 einige wichtige Spielsituationen mit den dazugehörigen Übungsanlagen für die Ballspiele vor.
 
Die Übungssequenzen haben den taktischen Kompetenzerwerb in heterogenen Klassen zum Ziel und orientieren sich an drei aktuellen Spielvermittlungsmodellen. Sie wurden innerhalb eines fachdidaktischen Forschungs- und Entwicklungsprojektes der PH Zürich entwickelt, erprobt und optimiert.
 
Dieses Lernobjekt versteht sich somit als Beitrag zum kompetenzorientierten Spielerwerb.
Vorschläge für die Arbeit mit diesem Lernobjekt
Das Lernziel dieses Lernobjektes ist die Erweiterung Ihres Repertoires an kompetenzorientierten Übungsanlagen in den Spielsportarten.
 
Unser Vorschlag für die Arbeit mit diesem Lernobjekt ist:
  • Setzen Sie sich ein Bookmark auf diese Seite
  • Wählen Sie aus, welche Sportart Sie am meisten interessiert, studieren Sie die Übungen, Zeichnungen und Videodokumentationen
  • Setzen Sie die Übungsanlagen in Ihrem Unterricht ein
  • Kommen Sie zurück auf diese Webseite und studieren Sie die Übungenanlagen zu den anderen Spielen
  • Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen, schreiben Sie uns eine E-Mail: sport@phzh.ch
 
Dieses Lernobjekt richtet sich in erster Linie sowohl an angehende als auch an erfahrene Lehrpersonen der Sekundarstufe I, die Sport unterrichten oder unterrichten werden. Denkbar ist natürlich auch, das Lernobjekt in weiteren Sportmodulen an der PH Zürich einzusetzen und weiterzuentwickeln. Das Lernobjekt darf frei genutzt werden.
Unterstützt vom Kompetenzzentrum Sportunterricht, Schul- und Sportdepartement der Stadt Zürich